Die Kraft Deiner sexuellen Energie

chakra-1063278_640Du hast verschiedene Energiezentren in Deinem Körper oder auch oft Chakren genannt. Diese sind miteinander in einer Art von energetischem Kanal verbunden. Jedes Chakra hat einen bestimmten Platz oder auch Region in Deinem Körper und wird u.a. mit emotionalen und energetischen Aspekten Deines Lebens und Deines Bewusstseins in Verbindung gebracht.
Du darfst Dir erlauben, Dir diese Energiezentren wie „Quellen“ vorzustellen, die an „Pumpen“ angeschlossen sind, die Deinen Energiefluss stimulieren und auch gekonnt regulieren.
Wenn Deine Energie in Wallung kommt und Du Deine Energie durch Deinen Körper fließen lässt, kommen Deine „Pumpen“ in Einsatz und es weiten und öffnen sich Deine Chakren.

Du hast die Fähigkeit, mit Deiner eigenen Energie, Aspekte Deines Lebens auf energetisch-körperlicher Ebene zu aktivieren. Deine Energie ist in Interaktion mit Deinem Körper und Deinem Nervensystem und Dein körperlicher Ausdruck ist der Ausdruck Deines gelebten Lebens. Wenn Du Deinen Ausdruck aus Deinem innersten Kern heraus veränderst, wirst Du Dein Leben verändern.
Fang immer bei Dir selbst an und Dein außen wird sich ändern.

Du musst dabei übrigens eigentlich nichts verstehen, Dein Verstand wird sozusagen unwichtig. Falls Dich das jetzt unruhig macht oder Du Zweifel hast, bist Du auf dem richtigen Weg. 😉

Wenn Deine Zentren energetisch „verklebt“ oder sogar „verschlossen“ sind, dann kann Deine Energie nicht mehr gut in Dir fließen und es kann ein energetisch blockiertes Gefühl entstehen.
Doch wenn Energie wieder ins Fließen kommt, Deine Zentren sich ausdehnen und öffnen, kann es sich für Dich anfühlen, als ob erstmal viel Liebe durch Deinen Körper strömt. Es ist wie eine tiefe Entspannung oder sogar wie ein befreiender explosiver Orgasmus der anderen Art.
Ja und es kommen weitere Gefühle mit in das Spiel. Deine Lebendigkeit zeigt sich stets in einem Potpourri aus Körper, Energie und Gefühl. Du kannst Dich darin üben, Deine „Wellen“ der Energie zu nehmen und zu „surfen“.
Es hängt immer alles davon ab, wie bereit Du bist, Deine Gedanken loszulassen, eine „andere körperlichere Welt zu betreten“, um in einen energetischen Fluss zu kommen, Deiner Öffnung zu vertrauen oder schlussendlich wie sehr Du in Verbindung mit Deinem Körper bist und im Prozess bleibst.

Das hört sich jetzt vielleicht viel an, doch glaub mir, es ist alles lernbar. 🙂

symbol-704076_640Deine sexuelle Kraft, die Du in Dir hast, ist wirklich immens! Sie steht Dir zur Verfügung, Du musst sie nur erwecken und vielleicht anders nutzen, als Du es bisher kennst.
Wie wäre es, wenn Du sie für Deine ganzkörperliche Aktivierung, Deinen Ausdruck und Deine Lebendigkeit nutzt?
Lass sie durch Deinen ganzen Körper fließen, lass sie kreisen, so dass sich Deine energetischen Zentren öffnen. Durch bestimmte Übungen und Hingabe kannst Du Deine sexuelle Energie immer stärker und kraftvoller durch Dich strömen lassen und Deinen natürlichen Kreislauf somit verstärken. Deine o.g. „Pumpen“ bleiben dann unermüdlich für Dich im Einsatz!

Erlaube Dir einmal, Dir Folgendes kurz vorzustellen:

Du hältst Deinen nächsten Vortrag und bist dabei mit der Kraft und dem Ausdruck Deiner sexuellen Energie verbunden. Deine sexuelle Energie, verwandelt in Deine intelligente Sprache wirkt wie ein Magnet!

Oder Du triffst Dich mit Deinem Lover und ohne das Ihr Euch berührt, berührst Du sie/ihn mit Deiner authentisch sexy Stimme!

Hej, das ist absolut realistisch und machbar, cool oder?!!

Ich wünsche Dir einen gigantisch wundervollen Energiefluss, der Dich berührt, öffnet und frei werden lässt!
LOVE

P.S. Falls Dir der Artikel gefallen hat, freue ich mich immer über Dein Teilen! Sharing is always caring!
Vielen herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *